Frank Diez

[ · Beyond the Blues

Home


Willkommen auf der Webseite von Frank Diez!

Als gebürtiger Berliner begann Diez seine illustre musikalische Karriere in den 1960er Jahren mit dem Hören der All-American-Folk-Blues-Festival-Schallplatten, seinerzeit produziert von Horst Lippman und Fritz Rau. Er ist der wohl einzige deutsche Gitarrist, der mit Jimi Hendrix, Chuck Berry und Little Richard gespielt hat.  Als Mitglied vieler deutscher Bands der ersten Stunde – unter anderem Ihre Kinder (damals mit Klaus Kinski als Sänger!), Karthago (mit Ingo Bischof), Emergency, Atlantis, Snowball und Eric Burdon’s Fire Departement – war Diez ein Wegbereiter der Rockmusik in Deutschland. Zudem war er Gründungsmitglied der Peter Maffay Band und 30 Jahre lang kongenialer Partner des erfolgreichsten Sängers im deutschsprachigen Raum.

Bei einer Aufnahmesession mit Konstantin Wecker lernte Diez den Bassvirtuosen und Ausnahmemusiker Colin Hodgkinson kennen. Für beide war es “Bluesliebe” auf den ersten Ton. Als Electric Blues Duo absolvierten sie seitdem über 1.500 Livekonzerte im In- und Ausland, und ein Ende ist nicht abzusehen.

Diez’ Fähigkeiten als Gitarrist übertrugen sich auch auf seine Arbeit als Produzent. Miller Anderson, Telecats, Blues Company und nicht zuletzt seine melancholisch-schöne Solo-Produktion “Stranded on Fantasy Island” sind nur einige Beispiele. Und er hat mehr Geschichten mit den Saiten erzählt, als andere mit dem Mund.

| Zum Seitenanfang... |